Joris Gregor
Die Unternehmensberatung zu geschlechtlicher, sexueller und Beziehungsvielfalt wird hier stilisiert durch einen rosa-blauben Glittervorhang, durch den eine Hand (nur die Finger sind zu sehen) eine kleine Regenbogenfahne hält.

Unternehmensberatung und Prozessbegleitung

Unternehmen, Organisationen, Vereinen und anderen Initiativen, denen Themen der geschlechtlichen Vielfalt begegnen und für die es eine Herausforderung ist, diese in bestehenden Abläufen, Konzepten und Verwaltungsprozessen zu integrieren, sind hier richtig. Mit meiner mehrjährigen Erfahrung in diesem Bereich besuche ich Sie gern für eine Inhouse-Beratung. Ich unterstütze Sie bei der Umsetzung in ihren Abläufen, schule Sie zu den damit verbundenen rechtlichen Rahmenbedingungen und begleite Sie bei deren konkreter praktischer Umsetzung in Ihrer Organisation. Fragen, die Sie sich stellen, könnten vielleicht sein: Wie spreche ich meine trans* und nichtbinären Kolleg*innen richtig an? Mit welchen Mitteln können wir unsere Räumlichkeiten geschlechtsinklusiv gestalten? Wie können wir unsere Initiative so gestalten, dass sich trans, inter und nichtbinäre Personen bei uns wohl fühlen? Wie gehen wir mit der Toilettenfrage um?

Eine Besonderheit meines Angebots sind die Follow-Ups. Nachdem Sie Zeit hatten, die gemeinsam entwickelten Strategien auszuprobieren, haben Sie in einer ‚Sprechstunde‘ (online oder Präsenz) die Gelegenheit, Fragen, Unklarheiten und Herausforderungen mit mir besprechen. Sie bekommen von mir eine passgenaue Begleitung für Ihren Entwicklungsprozess.

Preise

Kontaktieren Sie mich gern für ein ausführliches Kennenlerngespräch. Nachdem Sie mir Ihr Aliegen geschildert haben, arbeite ich ein Angebot für Sie aus, das auf Ihre Bedürfnisse zugechnitten ist.