Joris Gregor
Sexualberatung, Paarberatung und Einzelbegleitung werden hier stilisiert durch ein Paar dargestellt, dass mit geschlossenen Augen die Stirn aneinanderlegt.

Sexual- und Beziehungsberatung

Ich arbeite..

diskriminierungssensibel – intersektional informiert – LSBTQIA+ aware – bewertungsfrei und fehlerfreundlich – kink aware –heterofriendly – cis- und endofriendly – körperorientiert – traumainformiert

Ich berate Menschen aller Geschlechter (und ohne Geschlecht), aller (A-)Sexualitäten, mit/in allen möglichen Beziehungskonstellationen und Begehrensmustern. Weitere Informationen: Über Mich.

Haltung

In der Sexual- und Beziehungsberatung lenke ich Ihren Blick auf die Art und Weise, wie Sie – miteinander oder mit anderen – in Beziehung treten, in welchen Beziehungsgeflechten Sie sich bereits befinden und wie Sie diese Beziehungen wahrnehmen. Ich arbeite dabei klient*innenzentriert, das heißt Ihre Anliegen und Perspektive nehemn einen wichtigen EInfluss auf die Beratung. Sie lernen mit meiner Unterstützung ihre Beziehungsdynamik besser kennen – und lernen dabei etwas über sich selbst.

Unsere Sexualität kann mit unserem Selbstverständnis eng verbunden sein. Ich arbeite lebensweltorientiert gehe in meiner Arbeit davon aus, dass wir alle eingebunden sind in gesellschaftliche Verhältnisse, in unterschiedlichsten Verbindungen stehen mit anderen Menschen und verbunden sind mit unseren biographischen Erfahrungen (also unserer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft). Diese komplexe Beziehungskonstellation müssen wir verstehen, wenn wir uns (neu) orientieren, alte und frische Wunden versorgen, uns gegen Diskriminierung wehren/wappnen möchten. 

Für meine Tätigkeit als Sexual- und Beziehungsberater*in heißt das: Heilung ist ein Mythos, der verkennt, dass wir mit unseren körperlichen und mentalen Narben, Schürfwunden und alten Verletzungen ein erfülltes Leben leben können. Ich konzentriere mich stattdessen auf die Rahmenbedingungen, die Menschen benötigen, um sich widerstandsfähig und handlungsfähig zu erleben. Wir schauen gemeinsam nach Momenten und Aspekten des Empowerments, der inneren Kraft und des Regenerierens in Ihrem Leben.

Ich verstehe andere Menschen ebenso wie mich selbst als kontinuierlich lernend. Das heißt, dass ich anerkenne, dass Menschen Fehler machen, Verantwortung für Ihre Fehler übernehmen können und gleichzeitig davon überzeugt bin, dass Menschen aus ihren Fehlern lernen und ihr Verhalten und Denken an die gegebenen Umstände anpassen können.

Ich begleite Einzelpersonen, Paare und andere nichtmonogame Beziehungskonstellationen

Meine Beratungen führe ich in meinen Praxisräumen in Leipzig oder online mit dem datenschutzkonformen Programm REDMedical durch.

Wie läuft die Beratung ab?

In einem kostenlosen Erstgespräch (telefonisch oder per Mail) schildern Sie kurz ihr Anliegen und wir klären Ihre Orientierungsfragen.  

In der ersten Sitzung nehme ich Ihre Daten auf und stelle Ihnen Fragen zu Ihrer Lebenssituation (Anamnese). Sie schildern mir Ihr Anliegen in der nötigen Ausführlichkeit und ich stelle Ihnen ggf. Verständnisfragen. Anschließend erläutere ich Ihnen meine Arbeitsweise. Diese erste Sitzung kann manchmal weniger Zeit in Anspruch nehmen als angesetzt; ich rechne dann die tatsächliche Dauer (im 5min-Takt) ab. 

Wenn es für Sie in Frage kommt, vereinbaren wir einen nächsten Termin, den Sie in den kommenden Tagen entweder bestätigen oder absagen, wenn Sie darüber entschieden haben, ob Sie die Beratung mit mir fortsetzen möchten.

Ab der zweiten Sitzung arbeite ich möglicherweise auch mit Methoden, die ich auf Ihr Anliegen abstimme. Ich führe keine Methoden ohne Ihre vorherige Zustimmung durch, das bedeutet auch, dass ich Ihnen mein Vorgehen transparent mache, bevor wir mit der Arbeit beginnen. 

Die Sitzungen finden zum größten Teil auf Stühlen oder Yogakissen sitzend und immer in meinen Praxisräumen statt. Die Stühle haben keine Lehnen. Manche Methoden erfordern ein anderes Setting (eine andere Aufstellung der Stühle, stehend, sich bewegend). Das bespreche ich gegebenenfalls vorher mit Ihnen.

Für Menschen, die nicht in Leipzig wohnen und nicht anreisen können/möchten, biete ich Beratungen auch online an. Ich verwende dafür das datenschutzkonforme Programm RED Medical. 

Preise

Ich arbeite mit einer solidarischen Preispolitik. Diese finden Sie hier.